Kategorie Archiv: Prozessinnovation

Investitionen in die Digitalisierung – mit Überbrückungshilfe 3

Zukunftstechniken werden gefördert Überbrückungshilfe III gilt auch für Investitionen in Digitalisierung Erstattungsfähig sind nach Auskunft der Bremer Aufbau-Bank einmalig Kosten von bis zu 20.000 Euro. Als Investitionen in Digitalisierung zählen neben Anschaffungskosten in IT-Hardware zum Beispiel auch die Erweiterung eines Onlineshops oder Eintrittskosten bei großen Plattformen. Antragsberechtigt sind grundsätzlich Unternehmen aus allen Gewerken und Branchen, […]

Google räumt auf: Handwerker-Websites im Blick behalten!

Die Suchmaschine setzt in Zukunft auf die Mobile-Only-Strategie – Handwerksbetriebe sollten ihre Website darauf vorbereiten, um weiterhin auffindbar zu sein Ab März dürfte es schwieriger werden, bestimmte Websites über Google zu finden. Die Betreiber der Suchmaschine geben künftig mobil optimierten Internetseiten den Vorrang, das heißt sie bewerten deren Algorithmus anders und platzieren sie unter den […]

Frohes Fest …

… und einen guten Start ins neue Jahr! Auch bei den Digitallotsen kehrt Weihnachtsruhe ein und die Tage werden etwas ruhiger. 2020 war ein „herausforderndes“ Jahr für alle und es ist Zeit mit etwas Ruhe das Jahr zu beenden und Kraft für das neue Jahr zu tanken. Wir wünschen alle Handwerkerinnen und Handwerkern eine friedliche […]

Digitallotsentipp: Auf dem Weg zum papierlosen Büro

Wie sich der eigene Betrieb effizienter und umweltschonender organisieren lässt Betriebsabläufe werden häufig noch papierbasiert abgewickelt: zum Beispiel Angebote, Materiallisten, Dokumentationen, Termine, Akten oder Kundeninformationen. Selbst wenn manches bereits  digitalisiert wurde – zusätzlich ausgedruckt und abgelegt wird dennoch vieles. Auch die Nutzung unterschiedlicher Programme führt zu Papierverbrauch, so wie der Informationsaustausch innerhalb von Projekten oder […]

„Digitalisierungsbarometer“ – So steht es um die Digitalisierung im Handwerk 2020

Aktuelle Studie zur Digitalisierung – Ergebnisse aus dem Bau- und Ausbauhandwerk Das „Digitalisierungsbarometer“ wird gefördert durch die Zukunftsinitiative „Handwerk 2025“ aus Baden-Württemberg. Die Studie beschreibt den Digitalisierungsgrad von Handwerksunternehmen und stellt fest: Die Umsetzung von Digitalisierung in Handwerksbetrieben hängt von grundlegenden Kriterien wie Alter, Betriebsgröße, Bildung sowie Umsatz und Standort ab. Neuheit: Erstmals wird in […]

„go-digital“ – 50% staatliche Förderung für Handwerksbetriebe bei Digitalisierungsprojekten

Sie überlegen, wie sie ein geplantes Digitalvorhaben in einem Handwerksbetrieb umsetzen können? Dann ist diese Förderung vielleicht genau der richtige Antrieb, um mit dem Projekt loszulegen. go-digital: Staatliche Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie (kurz: BMWi) Das BMWi hat sich auf die Fahne geschrieben, den Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft […]